top of page

Unsere Coaching-Pferde stellen sich vor: Feldhit, die Sanfte.

Mein Name ist Feldhit und ich wohne schon eine ganze Weile am Forsterhof.





Ich habe meiner Besitzerin tolle Fohlen geschenkt und bin mittlerweile aufgrund meines Alters in Pension. Ich genieße meinen Ruhestand mit meinen Freunden und den neuen Aufgaben im Coaching. Da ich Menschen gerne mag macht mir das viel Spaß und ich bin sehr geduldig und sanft. Ich arbeite oft mit Gruppen, dabei gefällt mir am Besten, dass ich so viel Zuwendung und Streicheleinheiten bekomme. Abgesehen davon, erlebe ich somit immer etwas Neues und nehme da mit viel Interesse teil. Neben meinen Freunden falle ich aufgrund meines zurückhaltenden Naturells manchmal nicht gleich auf, aber alle die mich kennen lernen, gewinnen mich schnell lieb.



Ich würde mich freuen, dich bald bei uns am Hof begrüßen zu dürfen, um dich ein Stück deines Weges zu begleiten.

Kennst du schon unser Aus- und Fortbildungsangebot zum Horse Assisted Coach? Schau doch mal HIER vorbei! Wir haben alle wichtigen Informationen rund um die Ausbildungen, die möglichen Förderungen usw. für dich zusammengefasst.

Commentaires


bottom of page