Gruppensupervision-Waltraud_leer_edited.jpg

Supervision

für Privatpersonen

Supervision ist eine Form der Beratung, um die Handlungssicherheit, Arbeitsqualität und Kommunikationsfähigkeit im beruflichen Alltag zu gewährleisten und zu fördern.

Diese Form der Beratung regt zur Reflexion des eigenen Handelns an, ermöglicht die Aktivierung der eigenen Ressourcen, erweitert die eigenen Sichtweisen und ermöglicht so praktische Lösungen.

Selbsterfahrung-einzelne-Stunden.webp

Für wen ist Supervision geeignet?

Supervision wird nicht nur in Sozialberufen in Anspruch genommen, sondern spielt auch in der Wirtschaft (z.B. bei Führungskräften oder Teams) eine immer wichtigere Rolle. Außerdem bieten wir Supervision für Lebens- und SozialberaterInnen (auch in Ausbildung unter Supervision), MediatorInnen, SozialpädagogInnen, Kindergarten- und Hortpädagoginnen etc. an.

Der Fokus der Supervision kann, je nach Zielvereinbarung, auf mehreren Themen liegen. Diese können zum Beispiel sein:

  • Erweiterung der Methoden- und Handlungskompetenz​

  • Werte und Normen

  • Gefühle

  • Gedanken und Verhalten

  • persönliche Entwicklung

  • Ziele und Strategien

  • Beziehungen und Kommunikation

  • Zusammenarbeit im Team/Organisation

  • Rollenerwartungen und Rollenverhalten

  • Aufbau- und Ablauforganisation

  • Macht und Verantwortung

  • Entscheidungsprozesse

  • Information & Dokumentation

  • Qualitätsmanagement und -sicherung

  • Optimierung der Arbeitsergebnisse

  • Einschulung/Integration neuer Mitarbeiter

  • Psychohygiene

DIESES ANGEBOT EIGNET SICH FÜR:

Menschen in Sozialberufen

Führungskräfte, UnternehmerInnen

MediatorInnen

PädagogInnen

ANGEBOTEN AM STANDORT:

DIE Werkstatt am Hof, 4540 Bad Hall

KOSTEN & TERMINVEREINBARUNG:

Kosten:

  • EUR 95,- inkl. MwSt. pro Einheit á 50 Min.

  • EUR 25,- inkl. MwSt. für jede weitere 1/4 Stunde

Supervision in den verschiedenen Settings

Einzel-Supervision

Im Einzelsetting kann die Thematik in einem vertrauensvollen, persönlichen Rahmen sehr personenzentriert und intensiv behandelt werden. Dieses Setting bietet sich für individuelle Frage- und Problemstellungen an. Der Fokus liegt dabei hauptsächlich auf dem persönlichen Verhalten, zugrundeliegenden Werten, Erfahrungen, Gedanken und Gefühlen.

Team-Supervision

Ziel der Team-Supervision ist die Herstellung, Verbesserung und der Erhalt der Arbeitsfähigkeit im Team. Gemeinsam wird die Beziehungsdynamik im Team reflektiert und innerpsychische bzw. interaktionelle Konflikte thematisiert. Ein weiterer Arbeitspunkt sind Inhalte der Zusammenarbeit, Ziele, Prozesse, Strukturen, Werte und Kultur im Team.

Gruppen-Supervision

In der Gruppensupervision kommen Menschen aus unterschiedlichen Institutionen und Berufsgruppen zusammen und tauschen sicher unter Anleitung eines Supervisors/Supervisorin aus.  Gruppensupervisionen haben einen großen Mehrwert für alle, da unterschiedliche Erfahrungen, Methoden und Kulturen verschiedener Organisationen eingebracht werden können.

Fall-Supervision

In der Fall-Supervision wird ein bestimmter Fall gemeinsam im Team reflektiert. Ziel ist es den Umgang mit dem Klienten/Patienten zu besprechen und die Betreuung zu optimieren. Die Gruppe dient dabei als Spiegel, in dem Konflikte und Ressourcen deutlich werden und Lösungen gefunden werden können.

Birgit-Schoerkhuber-2.webp
Wir beraten Sie persönlich und unverbindlich!

Sie haben Fragen zu bestimmten Angeboten oder möchte allgemeine Informationen zu unseren Leistungen? Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns auf Ihre Anfrage!

Waltraud-Koeberl-2.webp