Visuelles Projekt

Marketing
für LSB

Nächster Kurstermin: 23.10.2022

Unser Bildungsangebot richtet sich an...

LSB, egal ob in Ausbildung oder schon im Tun

Image by Firmbee.com

MARKETING FÜR LSB – denn OHNE geht es nicht!

Gerade wenn die ersten Schritte im Bereich Selbstständigkeit gegangen werden, wird das Thema Marketing immer wieder nach hinten verschoben. Zu kompliziert, zu teuer, ich mache ja schon Werbung, und viele andere Dinge hört man dazu.

 

Fast unverständlich, da wir doch wissen, wie sehr der Erfolg eines Unternehmens, gerade im Dienstleistungsbereich, davon abhängt, uns und unser Angebot exakt zu kennen, uns klar vom Mitbewerb zu unterscheiden und uns mit diesem Wissen dann passend ins Rampenlicht zu stellen. Oder scheuen wir uns vielleicht sogar ein wenig genau vor diesem öffentlichen Zeigen des eigenen Wirkens?

Mit diesem Thementag wollen wir Sie einladen, die ersten wichtigen Schritte für Ihr LSB-Unternehmen zum Thema Marketing geführt und begleitet zu gehen. Sie werden dabei rasch feststellen, dass Marketing für jedermann/jederfrau „denkbar“ ist, dass Marketing nicht gleich Werbung ist, und warum Marketing ganz viel mit ihnen selbst zu tun hat.

Ein Tag, den Sie für sich und Ihre unternehmerische Zukunft, aber auch für die Schonung Ihrer Geldbörse nutzen sollten, da die Ergebnisse daraus die Basis für alle weiteren Schritte auf diesem Gebiet darstellen, die dann meist mit Agenturen oder Grafikern gegangen werden (Stichwort Logogestaltung, Flyer, Homepage etc.)

Magdalena-Steindl.jpg

Mag. (FH) Magdalena Steindl

Dozentin

  • LSB in Ausbildung unter Supervision

  • Dipl. systemsicher Coach

  • Dipl. Trainer der tiergestützten Intervention

  • Pferdegestützter Coach und Trainer

  • Studium Produkt und Projektmanagement

Inhalt der Fortbildung

  • Was ist überhaupt Marketing? Was sind die Besonderheiten bei Marketing für Dienstleistungen?

  • Wer ist mein Klient, mein Kunde?

  • Wer bin ich?

  • Wer ist mein Mitbewerb? (Verbunden mit einer „Hausaufgabe“ vor der Veranstaltung.)

  • Wie erzeuge ich Begeisterung für mein Angebot?

Förderungen
in Ihrem Bundesland

Durch unsere Zertifizierungen können österreichweit Förderanträge gestellt werden.

Zum Beispiel:

  • Bildungskonto des Landes OÖ: Rückerstattung von 30 bis 60 % der Kurskosten möglich

  • Bildungskonto des Landes NÖ: Rückerstattung bis zu 80 % möglich

Unsere Ausbildungsangebote sind bildungskarenzfähig.

Alle Informationen zu den Förderungen in Ihrem Bundesland finden Sie hier:

Detailinfos
zur Fortbildung

Nächste Kurstermine:

  • 23.10.2022

  • 29.01.2023

Die Anmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Umfang: 1 Tag, insgesamt 9 EH (9-18 Uhr)

 

Kosten: EUR 149, -​

  • inkl. Pausensnacks und Getränke

  • exkl. Unterkunft und Verpflegung

Dozentin: Mag. (FH) Magdalena Steindl​

Kursort: DIE Werkstatt am Hof, 4540 Bad Hall

Unsere Aus- und Fortbildungen sind zertifiziert und förderbar!

Unsere Aus- und Fortbildungen sind mit dem Qualitätssiegel der OÖ Erwachsenen- und Weiterbildungs-Einrichtungen (EBQ) sowie mit dem ÖCERT-Siegel (Qualitätsrahmen für die Erwachsenenbildung in Österreich) zertifiziert.

Das heißt konkret für Sie:

Unsere Bildungsmaßnahmen unterliegen einem strengen Qualitätsmanagement-System und bauen auf einem Curriculum auf, deren Inhalt gesellschaftlich akzeptiert ist und gesichertem Wissen entspricht.

Durch diese Zertifizierungen haben Sie des Weiteren die Möglichkeit österreichweit um Förderungen anzusuchen!

oecert_logo.png
logo_EBQ.png
Wir beraten Sie persönlich und unverbindlich!

Sie haben Fragen zu bestimmten Angeboten oder möchte allgemeine Informationen zu unseren Leistungen? Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns auf Ihre Anfrage!

doris-ohrenberger.webp
denise-prellinger.webp