HAC_4.jpg

AUFBAULEHRGANG

Horse Assisted Coach (HAC)

Dipl. TrainerIn der tiergestützten Intervention

Nächster Ausbildungsstart: 28.04.2023

Unser Ausbildungsangebot richtet sich an...

Lebens- & SozialberaterInnen

MediatorInnen, Coaches & TrainerInnen

Menschen in sozialen Berufen

Weitere Berufsgruppen

Gruppenselbsterfahrung-mit-Pferd.webp

Aufbaulehrgang für Horse Assisted Coaches.

Dieser Aufbaulehrgang zum Dipl. TrainerIn der tiergestützten Intervention ist für alle, die bereits eine Ausbildung zum pferdegestützten Coach/Trainer im Umfang von mind. 64 Einheiten absolviert haben:


In diesem Intensivlehrgang werden alle Inhalte der Ausbildung gefestigt bzw. erweitert und neue Inhalte erarbeitet: z.B. Vorgangsweise bei der Konzepterstellung für neue KundInnen, Methodenkoffer, Teamentwicklung u.v.m. Zusätzlich werden die eigenen Kompetenzen zur Arbeit mit Gruppen und Teams gestärkt, sowie die Fähigkeit zum kompetenten und modernen Unterrichten ausgebaut.


Unsere Dozentinnen vermitteln fundiertes wissenschaftliches Wissen, das anhand von einem praxisnahen Unterricht geübt und ausprobiert werden kann - für eine perfekte Integration in den eigenen Berufsalltag als TrainerIn. Lebens- und SozialberaterInnen können sich nach positiver Absolvierung beim Berufsverband für tiergestützte psychologische Beratung eintragen lassen!

birgit-schoerkhuber.webp

Birgit Schörkhuber

Lehrgangsleitung & Dozentin

Pferde begleiten mich seit meiner Kindheit und sind heute ein fixer Bestandteil in meinem täglichen Tun. In der Beteiligung als Co-Coach unterstützen und bereichern sie den Menschen in seinen Prozessen und Anliegen. Das Pferd, als Meister im Lesen von Körpersprache, spiegelt menschliches Verhalten und gibt unverfälschte und unvoreingenommene Antwort darauf. Durch seine Kraft und Eleganz, seiner Sanftmut und seinem Einfühlungsvermögen kommuniziert das Tier auf allen Sinneskanälen mit einer respektvollen Klarheit. Ich bin jeden Tag aufs Neue fasziniert, was die Pferde dadurch beim Menschen bewirken können. 

Fakten zur Ausbildung

Nächster Ausbildungstermin:

28.04. bis 13.05.2023

Anmeldeschluss: 21 Tage vor Ausbildungsbeginn

Ausbildungsort: DIE Werkstatt am Hof, 4540 Bad Hall

Förderungen
in Ihrem Bundesland

Durch unsere Zertifizierungen können österreichweit Förderanträge gestellt werden.

Zum Beispiel:

  • Bildungskonto des Landes OÖ: Rückerstattung von 30 bis 60 % der Kurskosten möglich

  • Bildungskonto des Landes NÖ: Rückerstattung bis zu 80 % möglich

Unsere Ausbildungsangebote sind bildungskarenzfähig.

Alle Informationen zu den Förderungen in Ihrem Bundesland finden Sie hier:

Detailinfos
Umfang und Kosten

Umfang: 3 Module mit insgesamt 40 EH

Termine der Module:

  • 28.-29.04.2023

  • 12.-13.05.2023

  • 04.06.2023

Kosten: EUR 1.890, -

  • inkl. Pausensnacks und Getränke

  • exkl. Selbsterfahrung

Dozentinnen:

  • Birgit Schörkhuber

  • Waltraud Köberl

Zusätzlich benötigen Sie das Zusatzmodul Selbsterfahrung. Die Kosten hierfür variieren abhängig davon, ob Sie die Module als Gruppen- oder Einzelveranstaltung buchen. Wir beraten Sie gerne!

Ebenso nicht in den Ausbildungskosten enthalten sind Unterkunft und Verpflegung. Infos zu Unterkünften in der Nähe vom Veranstaltungsort erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Unsere Aus- und Fortbildungen sind zertifiziert und förderbar!

Unsere Aus- und Fortbildungen sind mit dem Qualitätssiegel der OÖ Erwachsenen- und Weiterbildungs-Einrichtungen (EBQ) sowie mit dem ÖCERT-Siegel (Qualitätsrahmen für die Erwachsenenbildung in Österreich) zertifiziert.

Das heißt konkret für Sie:

Unsere Bildungsmaßnahmen unterliegen einem strengen Qualitätsmanagement-System und bauen auf einem Curriculum auf, deren Inhalt gesellschaftlich akzeptiert ist und gesichertem Wissen entspricht.

Durch diese Zertifizierungen haben Sie des Weiteren die Möglichkeit österreichweit um Förderungen anzusuchen!

oecert_logo.png
logo_EBQ.png

ZUSATZMODULE
LSB & Psychologische Beratung

Wir bieten maßgeschneidert verschiedene Module für Ihren individuellen Ausbildungsweg zum Lebens- und Sozialberater bzw. psychologischen Berater (lt. Verordnung BGBl. II Nr. 112/2006 unter §1, Ziffer 2). Außerdem können Sie die verpflichtenden Fortbildungsstunden für die Aufrechterhaltung der Gewerbeberechtigung Mediation bei uns buchen.

ZUSATZMODULE
Selbsterfahrung

Selbsterfahrung kann bei uns im Gruppen- oder Einzelsetting, mit oder ohne Pferdeunterstützung gebucht werden.

Einzelstunden können je nach Bedarf auch jederzeit einzeln gebucht werden!

ZUSATZMODULE
Supervision

Supervision kann bei uns im Gruppen- oder Einzelsetting gebucht werden.

Einzelstunden können je nach Bedarf auch jederzeit einzeln gebucht werden!

Birgit-Schoerkhuber-2.webp
Wir beraten Sie persönlich und unverbindlich!

Sie haben Fragen zu bestimmten Angeboten oder möchte allgemeine Informationen zu unseren Leistungen? Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns auf Ihre Anfrage!

Doris-Ohrenberger-2.webp