PFERDEGESTÜTZTES COACHING

auch Horse  Assisted Coaching (HAC) genannt,

ist ein erlebnisorientiertes Coaching und zeichnet sich dadurch aus, dass die Lösungsansätze

„IM TUN“ entstehen. 

Warum gerade Pferde?

Pferde verkörpern Sanftmut, Anmut, Charakter und Kraft. Sie sind stets unvoreingenommen, geduldig und nicht bestechlich. Die Tiere leben im Hier und Jetzt und machen keine Unterschiede bezüglich Herkunft, Beruf, Geschlecht, Funktion oder dergleichen.

 

Pferde sind Fluchttiere und folgen nur Menschen, denen sie vertrauen. Sie leben von Natur aus in einer Herde, mit der sie in Einklang stehen wollen. Daher reagieren sie sensibel auf ihr Umfeld und nehmen jegliche Emotionen wahr.

 

Ändert der Mensch, der mit dem Pferd zusammenarbeitet, sein Verhalten oder ändert sich seine Ausstrahlung, seine „Schwingung“ – und sei es auch noch so gering – so ändert sich auch die Reaktion des Tieres.

 

Pferde dienen daher als direkter Spiegel, der das Unbewusste äußerlich sichtbar macht. Die großartigen Tiere sind außerdem Experten der nonverbalen Kommunikation.

Pferde geben ausschließlich ein wertfreies Feedback, was jeder Coachee gut annehmen kann.

 

Bei einem pferdegestützten Coaching (HAC) wird das eigene Verhalten, das Selbstbild und die Klarheit in der Kommunikation reflektiert.

Logo_quer.png

Furtberg 15

4540 Bad Hall

+43 660 11 88 344

office@diewerkstatt.coach

Impressum | Datenschutz | AGB